Home » Ansichten

Ansichten

sind die Fassaden eines Gebäudes, aber auch der Charakter seiner Bewohner. Jeder hat seine ganz persönlichen Ansichten seines Lebensstils und seines Traumhauses. Wir sind als Architekten Ihre Berater und doch entscheiden Sie selbst, wie Ihr Traumhaus aussehen und funktionieren soll, denn Sie wissen besser als wir, wie Sie leben.
Wir schlagen vor – zugegeben, manchmal sind wir auch ein wenig insistent – am Ende werden wir aber Ihre Wünsche aufnehmen und realisieren. Und weil das so ist, können wir ganz unterschiedliche Szenen eines arbeitsamen Architekturbüros vorstellen. Schauen Sie mal!

AnsichtenVilla in Malaga, starke Hanglage. Das Grundstück hat einen Höhenunterschied von 26m, unsere Aufgabe war es, hier ein Dreifamilienhaus zu planen, mit Pool im Penthaus. Entstanden ist es auch so: Mit knapp 500 m2 haben wir im 1 OG zwei Gästewohnungen eingebaut und im obersten Geschoss ein Penthaus mit Pool und 80 m2 Terrasse. Vom Penthaus geht es über ein Orangenatrium (Patio) hinauf zu einem Dachgarten (Klimadach = die natürliche Klimaanlage für den Sommer in Malaga) sowie in den eigentlichen Garten.

 

 

Haus bauen Costa del Sol Wohnhaus in gepflegter Lage in Marbella. Mit 450 m2 ist das Wohnhaus eher durchschnittlich groß, der fast 100 m2 Infinity Pool mit Blick auf das Mittelmeer und Gibraltar allerdings der echte Wow-Effekt. Obwohl die Überlaufkante rund ausgeführt wurde, verfügt der Pool über eine Poolabdeckung, die das Poolwasser auf angenehme 6 Grad höher heizt.

 

 

 

 

Architekt MarbellaKlare Linie heißt nicht Zigarrenkiste: Moderne Architektur verbinden wir gerne mit warmen Baustoffen, Holzbodenbelag, Kamin, Naturstein. Was der alte Frank Lloyd Wright entworfen hat, ist für uns Grundlage guter Architektur.  Er verbindet konsequent moderne mit traditionellen Baustoffen, warum auch nicht? Immerhin: Fast 100 Jahre später stehen wir vor den Bauwerken des längst verstorbenen Meisters und stellen fest, dass immer noch gut ist was mal gut war. Wie zum Beispiel das Falling Water.

 

 

 

 

 

 

Ein LeUmbau + Neubau Malagabenstraum: Haus auf einer Anhöhe mit Blick auf Traumlandschaften und das Meer. Luftiges Klima, milde Temperaturen, leichte helle Stoffe. In diesem Wohnhaus in der Nähe von Marbella – die deutsche Schule ist nicht weit entfernt – durften wir einen Traum vollenden

 

 

 

 

Villa MalagaNatürliche Klimaanlage: Warum nicht mal einen Dachgarten? Mit Pflanzen und der notwendigen Bewässerung lässt sich ein unvergleichbares Mikroklima herstellen, vor allem im Sommer. Das Beregnungswasser verdunstet, und entzieht seiner Umgebung die Wärme – diese Energie benötigt Wasser um zu verdunsten. Unser gewünschter Effekt heißt: Erde wird kühl, darunter liegendes Dach ebenso und kühles Dach kühlt die Räume darunter. Absolut empfehlenswert. Das grüne Dach hat auch willkommene Nebeneffekte: Ihr Salat wächst nun auf dem Dach, wir geben dem Abschluss des Hauses eine Nutzung, den ein Satteldach hat üblicherweise keine.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

English