Home » Wohnhaus Costa de la Luz, Zahara de los Atunes

Villa Zahara de los Atunes

Wohnhaus Costa de la Luz, Zahara de los Atunes

Zeitgenössisches Wohnen der klaren Linien an der Atlantikküste Costa de la Luz. In Zahara de los Atunes – einem verschlafenen kleinen Nest fern der großen TourWohnhaus Costa de la Luzistenströme – befindet sich dieser Traum von Ferienhaus. Großzügig und minimalistisch, verbindet die Villa Komfort und zeitgenössisches Design. Trotz der klaren Linien haben wir aber nicht vergessen, verschiedene Bonmots zu planen: lebenswerte, „gemütliche“ Bereiche. Der allzeit präsente Wind aus Ost (Levante = spanisch für Sonnenaufgang, Ost) oder Poniente (spanisch für Sonnenuntergang, also West) machen an der rauen Atlantikküste den Bewohnern das Leben schwer. Wir haben daher tief in das Wohnhaus einen überdachten Terrassenbereich eingeschnitten, selbst bei strengen Windböen dürfen die Bewohner ungestört und windgeschützt die Atlantiksicht blicken und die angenehmen Temperaturen genießen. Vollendet wird der BereVilla Zahara de los Atunesich durch ein raumhohes Falttürelement, in geöffnetem Zustand verfließen die Hausgrenzen, das spektakuläre Ensemble aus Atlantikduft, der wunderbare Blick und die immer hörbaren Wellen am Strand ist dann voll in das Innere des Wohnhauses integriert.

Auch funktional ist das Wohnhaus ein Bonbon: Um den vorher erwähnten überdachten Bereich sind die wichtigen Lebensbereiche angeordnet: Wohnküche, Wohnen, großes Sonnendeck, Pool und der Eingangsbereich. Ohne das Wohnhaus großartig betreten zu müssen kann Besuch direkt auf die Terrasse geleitet werden und diese kann angenehm und ohne Umwege von der Küche aus angedient werden.

 

Im östlichen Bereich des Hauses befindet sich ein Eingangshof, wir genießen hier Windstille; denn von West wird der Wind vom Haus selbst abgehalten und der Ostwind wird vom Hang selbst geschützt. Dies erlaubte uns sogar einen Zitrushain anzubieten, eine eigentlich nicht übliche Pflanze an der Atlantikküste, wegen des rauen Seeklimas.

 

 

English